Umweltmanagement an Hochschulen

Autoren: Joachim Müller, Kai-Olaf Bastenhorst, Harald Gilch
14,00 €
Artikelnummer:
BU-VAS-315-0
Lieferzeit
2-4 Werktage
Auf Lager

Dokumentation eines Workshops vom Januar 2000 an der Universität Lüneburg

Inkl. 7 % Steuern, kostenloser Versand

Umweltmanagement hat in den Hochschulen in den letzten Jahren spürbar an
Bedeutung gewonnen. Dieses kommt auch dadurch zum Ausdruck, dass einzelne
Einrichtungen ihr Umweltmanagement an normierten Managementsystemen
ausrichten.

Im Januar 2000 fand an der Universität Lüneburg die Tagung „Sustainable University
– auf dem Wege zu einem universitären Agendaprozess“ statt, in dessen Rahmen
eine Arbeitsgruppe ganztägig „ökologische Impulse für ein zukunftsorientiertes
Hochschulmanagement“ diskutiert hat. Mitarbeiter der Universität Lüneburg, Universität
Osnabrück, Hochschule Zittau/Görlitz, des Universitätsklinikums Benjamin
Franklin der Freien Universität Berlin, der Universität Paderborn und Universität
Bremen sowie Vertreter der HIS Hochschul-Informations-System haben über ihre
Erfahrungen bei der Einführung von Umweltmanagementsystemen berichtet.

Die Praxisbeiträge verdeutlichen die unterschiedlichen Herangehensweisen, die
durch die ortsspezifischen Rahmenbedingungen vorgegeben und von der spezifischen
Zielsetzung in den Einrichtungen bestimmt werden.

Die Reihe „Innovation in den Hochschulen – Nachhaltige Entwicklung“ will die Informationen
und Erfahrungen im Rahmen eines universitären Agendaprozesses weitergeben.
Konsequenzen einer nachhaltigen Entwicklung für den Innovationsprozess
an Hochschulen sollen zur Diskussion gestellt werden. Ziel ist eine ausführliche
Auseinandersetzung darüber in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Ausgangspunkt für
die verschiedenen Veröffentlichungen in der Reihe ist das Projekt „Agenda 21 und
Universität Lüneburg“.

Joachim Müller, Diplom-Geograph, seit 1991 bei HIS, Hochschul-Informations-
System GmbH, Arbeitsgebiet Arbeits- und Umweltschutz, Projektleiter des Teilprojektes
„Einführung eines Umweltmanagementsystems an der Universität Lüneburg“
im Rahmen des Projektes „AGENDA 21 und Universität Lüneburg“.

Dr. Harald Gilch, Diplom-Physiker, seit 1999 bei HIS, Hochschul-Informations-System
GmbH, Bearbeitung des Projektes „Einführung eines Umweltmanagementsystems
an der Universität Lüneburg“ und von Projekten zu Entwicklungsplanungen für
Hochschulen.

Kai-Olaf Bastenhorst, M.A., Politikwissenschaftler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Umweltmanagement, Institut
für Umweltstrategien der Universität Lüneburg; Seminarleitung „Angewandtes
Umweltmanagement“; wissenschaftliche Begleitung des Teilprojektes „Einführung
eines Umweltmanagementsystems an der Universität Lüneburg“.

Mehr Informationen
Artikelnummer BU-VAS-315-0
Produktform Buch
Thema Sonstige
ISBN 978-3-96474-040-3
Autor Joachim Müller, Kai-Olaf Bastenhorst, Harald Gilch
Erscheinungstermin 01.10.2004
Hinweis Lieferung in 2 bis 4 Werktagen
Höhe 210 mm
Breite 148 mm
Seitenzahl 187
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top