Psychotherapie im Akutkrankenhaus

Autoren: Kurt Fritzsche
14,00 €
Artikelnummer:
BU-VAS-395-0
Lieferzeit
2-4 Werktage

Bedarf und Realisierung psychotherapeutischer Interventionen im Rahmen eines psychosomatischen Liaisondienstes

Inkl. 7 % Steuern, kostenloser Versand

Die Einrichtung psychosomatischer Liaisondienste im Krankenhaus stellt eine enorme Verbesserung der Versorgung von Patienten mit psychischen und psychosomatischen Problemen und Störungen dar. Die vorliegende Arbeit untersucht die Prävalenz psychischer Störungen, den Behandlungsbedarf, die tatsächliche Inanspruchnahme des psychosomatischen Liaisondienstes und die Zusammenhänge zwischen Bedarf und Realisierung psychotherapeutischer Interventionen und ihre möglichen Prädiktoren.

Kurt Fritzsche ist als Internist und Arzt für Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie seit 1989 an der Abt. für Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie des Universitätsklinikums Freiburg tätig. Er ist verantwortlich
für den psychosomatischen Konsil- und Liaisondienst, den er mit seinen
Mitarbeitern seit 1991 kontinuierlich auf- und ausgebaut hat. Weitere
Arbeitsschwerpunkte sind die Psychoonkologie, Patienten mit funktionellen,
somatoformen Störungen und die Psychosomatische Grundversorgung.

Mehr Informationen
Artikelnummer BU-VAS-395-0
Produktform Buch
Thema Psychosomatik & Psychologie
ISBN 978-3-96474-091-5
Autor Kurt Fritzsche
Erscheinungstermin 01.08.2005
Hinweis Lieferung in 2 bis 4 Werktagen
Seitenzahl 164
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top