Leitlinien miasmatischer Symptome

Autoren: Matthias Klünder
19,95 €
Artikelnummer:
BU-29000067-7
Lieferzeit
2-4 Werktage
Auf Lager

In Tabellenform - Nach dem Kopf-zu-Fuß-Schema

Inkl. 7 % Steuern, kostenloser Versand

von Matthias Klünder

In diesem kleinen Buch gibt der Autor in Tabellenform einen Überblick über miasmatische Symptome. Im ersten Teil bezieht sich Matthias Klünder auf die Quellen der klassischen miasmatischen Autoren wie S. Hahnemann, J. H. Allen und S. K. Banerjea. Diese gelten als wesentliche Autoren der empirischen Zuordnung der Folgesymptome, nachdem ein Miasma erworben oder vererbt wurde. Als Manifestation der chronischen Krankheiten werden diese Symptome der Psora, der Sykosis, der Syphilis und der Tuberkulinie zugeordnet.

Im zweiten Teil des Buches gibt der Autor einen Überblick über die miasmatische Theorie P. Vijayakars. Der Zeitgenössische indische Homöopath hat ein dynamisches Miasmenmodell entwickelt, welches sich an der schulmedizinischen Zellularpathologie orientiert. Als besonders hilfreich erweist sich die miasmatische Zuordnung der Gemütssymptome durch Vijayakar, da diese Symptome bisher kaum benannt wurden.

Das Buch bietet, auch durch seine überschaubare Größe, die Möglichkeit praxisnah die miasmatische Theorie als einen wichtigen Grundpfeiler der homöopathischen Fallanalyse zu verwenden.

zur Leseprobe

Mehr Informationen
Artikelnummer BU-29000067-7
Produktform Buch
Thema Homöopathie
ISBN 978-3-944002-96-5
Autor Matthias Klünder
Erscheinungstermin 02.10.2014
Hinweis Lieferung in 2 bis 4 Werktagen
Format Softcover
Höhe 295 mm
Breite 210 mm
Seitenzahl 27
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top